PRESSE-INFORMATION 2018


Tönisvorst. Ab sofort kann man sich anmelden: Für den Apfelblütenlauf 2018 auf www.apfelbluetenlauf.de – einen Benefiz-Lauf zugunsten von Europas größtem Medikamentenhilfswerk, action medeor. „Im vergangenen Jahr haben wir dank des Apfelblütenlaufs den Sudan im Rahmen der Ost-Afrika-Hilfe mit deutlich mehr Hilfspaketen unterstützen können, als es uns ansonsten jemals möglich gewesen wäre“, so Bernd Pastors, Geschäftsführer action medeor International Healthcare gGmbH, Vorstandssprecher action medeor e.V. So waren 2017 beim Apfelblütenlauf insgesamt 10 368 Euro Spenden zusammengekommen. „Mit den Spenden aus 2018 würden wir gerne Hilfspakete für Erbil im Nordirak schicken, wo derzeit eine katastrophale Lage herrscht“, so Pastors weiter.

 

Wie im vergangenen Jahr stehen drei Laufstrecken zur Verfügung: 5, 10 und 21 Kilometer. Neuerung dieses Jahr: Die Strecke wird vom DLV offiziell abgenommen, so dass die Läufer auch die Möglichkeit haben, ihre Ergebnisse offiziell eintragen zu lassen. Darüber hinaus erlauben die dauerhaften, farblichen Markierungen das Training – auf eigene Gefahr – auch außerhalb des offiziellen Laufes.

 

Auch Schüler und Bambinis können sich an dem Benefiz-Lauf beteiligen: Die starten gleich zu Anfang und bewältigen eine Strecke von 500 Metern. Von Anfang an dabei: Die GGS Hülser Straße sowie das Michael-Ende-Gymnasium, das das Training für diesen Lauf fest in den Sportunterricht integriert hat. Ebenfalls in diesem Jahr am Start ist die Rupert-Neudeck-Gesamtschule. Die Eltern der GGS Hülser Straße beteiligen sich zudem wieder mit einem Benefiz-Kuchenbüffet.

 

Wer kein großer Läufer ist, sich aber trotzdem beteiligen möchte, kann dieses Jahr zum ersten Mal ein „Apfelblütenlauf“-Armbändchen käuflich erwerben und damit seine Unterstützung bezeugen. Die Einnahmen hierfür kommen abzüglich der Produktionskosten auch komplett action medeor zugute.

 

Insgesamt sind rund 80 ehrenamtliche Helfer am Start, um dieses Großevent mit 1500 Läufern und vielen weiteren Gästen zu stemmen. Denn neben den Läufern sind dieses Jahr wieder Familien und Freunde der Sportler willkommen, wird auf dem Gelände von action medeor wieder ein Familienfest ausgerichtet. Für Musik sorgen Daydream und Groove Company. Für die Kinder hat sich unter anderem wieder X-Pad-Naturerlebnispädagogik angekündigt. Darüber hinaus sind auch Besichtigungen des Medikamentenlagers nach Anmeldung möglich.

Für den guten Zweck konnten die Organisatoren des Apfelblütenlaufs wieder WDR-Moderator Dieter Könnes gewinnen, der zusammen mit Annica Schüller – Apfelkönigin a.D. und Initiatorin sowie sportliche Leitung dieses Laufes – die Veranstaltung moderiert. Schirmherrin ist Apfelkönigin Melanie I, die auch die Siegerehrungen vornehmen wird.

 

Als Vorbereitung für den Lauf bieten die Alexianer über die KreVital – dem Institut für Gesundheitsförderung der Alexianer Tönisvorst GmbH - dieses Jahr im Anschluss an das Event mit Joey Kelly  wieder einen Lauftreff mit dem Lauftrainer Christian Jacobs an. Treffpunkt: action medeor Sankt Töniser Str. 21, 47918 Tönisvorst Termine: 18. und 25. März sowie 1., 8. und 15. April, Beginn jeweils um 18 Uhr. Ist die Auftaktveranstaltung am 18. März kostenlos, kostet die Teilnahme an allen Lauftreffs zusammen 18 Euro oder aber 5 Euro pro Einzeltermin.

 

 

Anmeldegebühren

·      5-km-Lauf:                   9,50 € zzgl. 5 € Spende an action medeor

·      10-km-Lauf:               14,50 € zzgl. 5 € Spende an action medeor

·      Halbmarathon:           19,50 € zzgl. 5 € Spende an action medeor

·      Kids-/Bambini-Lauf:     2,50 € zzgl. 5-€ Spende an action medeor

 

Meldeunterlagen

Das Abholen der Meldeunterlagen wird auf drei Tage verteilt:

·      Freitag, 20. April, von 16-19 Uhr,

·      Samstag, 21. April, 16-19 Uhr und am Tag des ABL selbst,

·      Sonntag, 22. April, ab 8 Uhr morgens.

 

Das Meldebüro befindet sich auf dem Gelände von action medeor im Bereich der Tiefgarage, vom Eingang aus gesehen rechts.

 

Lauf-T-Shirts dieses Jahr

·      T-Shirt Basic-Variante aus Baumwolle

·      Exklusives T-Shirt in hellem grau mit 3D-Druck

·      Exklusives Hoodie in hellem grau mit 3D-Druck

 

Laufhose zum ersten Mal käuflich zu erwerben: schwarz mit weißem ABL-Logo

 

Pasta-Party

Am Vorabend des Laufs gibt es auch wieder eine Pasta-Party mit verschiedenen Nudelgerichten – dieses Jahr inklusive Getränken.

 

Preise für die Läufer

Dem Charakter des Benefiz-Laufes für den guten Zweck gibt es keine Preisgelder – aber wieder einen Präsentkorb mit den unterschiedlichsten Apfelprodukten für die Bestplatzierten.    


Download
Pressetext zum Apfelblütenlauf 2018 - Word-Dokument
180124 ABL.doc
Microsoft Word Dokument 54.0 KB

Medienanfragen/Informationen für die Presse:

Stadt Tönisvorst

Öffentlichkeitsarbeit

Catharina Perchthaler

Bahnstraße 15

47918 Tönisvorst

Telefon: 02151/999-174

catharina.perchthaler@toenisvorst.de