Verschiebung des Apfelblütenlaufs auf den 24. April 2022

Aufgrund der aktuell steigenden Inzidenzen durch die Delta-Variante des Covid 19-Virus hat das Organisationsteam des Apfelblütenlaufs den für den 3. Oktober 2021 geplanten Apfelblütenlauf noch einmal verschoben.

 

„Wir haben bis zuletzt gehofft und alle Vorbereitungen für eine sichere Durchführung getroffen. Auch unsere Gespräche mit Partnern und Sponsoren, mit der Stadt Tönisvorst und action medeor, und – vor allem – mit vielen aktiven Läuferinnen und Läufern waren äußerst positiv. Aber leider lassen die aktuellen Rahmenbedingungen auch in diesem Jahr nicht zu, dass rund 1 500 Menschen gemeinsam durch die Huverheide laufen können“, so Christian Vith, aus dem Orga-Team des Laufs. 

 

Grundlage für die Genehmigung des Apfelblütenlaufs ist die aktuelle Fassung der Coronaschutzverordnung des Landes NRW und ein darauf basierendes Hygienekonzept. „Die Genehmigung für dieses Konzept gilt allerdings nur unter bestimmten Voraussetzungen. Und hier ist bereits jetzt absehbar, dass die Delta-Variante in Kombination mit einer schleppenden Entwicklung der Impfquote aktuell und auch bis zum 3. Oktober für steigende Fallzahlen sorgt. Daher sehen wir leider keine Alternative zur erneuten Verschiebung. Wichtig: Alle vorhandenen Registrierungen und Anmeldungen bleiben weiterhin bestehen“, ergänzt Beate Weiss vom Organisationsteam abschließend. Der nächste Apfelblütenlauf findet am 24. April 2022 statt.

 

Hintergrund: Seit 2015 wird der Charity-Lauf zugunsten von Europas größtem Medikamentenhilfswerk action medeor mit Sitz in Tönisvorst von rund neun Akteuren aus der Stadt mit rund einem Dutzend Sponsoren unter der Schirmherrschaft der Tönisvorster Apfelkönigin. 

 

Tönisvorst, 3. September 2021

 

Aus ABL 2020 wird ABL 2022!

Unsere Laufveranstaltung in Tönisvorst konnten wir im Jahr 2020 leider nicht wie geplant stattfinden lassen.

 

Zusammen mit allen Partnern und Freunden unseres Events freuen wir uns aber, wenn es kommenden Jahr wieder losläuft. Bis dahin: Bleibt gesund, bleibt fit!

 

Übrigens: Alle bisher erfolgten Anmeldungen behalten selbstverständlich auch für den nächsten Apfelblütenlauf ihre Gültigkeit. Sobald der neue Termin definitiv feststeht, werden wir alle Läuferinnen und Läufer entsprechend informieren.