ALLE INFORMATIONEN IM ÜBERBLICK

Unsere Informationen für alle aktiven Sportlerinnen und Sportler für den 22. April auf einer Seite für Euch zusammengefasst - ergänzende Infos zum Start beim 5-Kilometer-Lauf findet Ihr weiter unten.

 


  • In der Zeit von 9.00 bis 16.00 Uhr fahren kostenlose Shuttlebusse (Tönisvorster Bürgerbusse und zwei Busse vom Bürgerbus Willich) zwischen Wilhelmplatz in St. Tönis und der Gerkeswiese in Vorst und bringen Sportler und Besucher zum Apfelblütenlauf. Fahrzeit ca. zehn Minuten. Die Fahrten sind kostenfrei, die ehrenamtlichen Fahrer freuen sich aber über jede freiwillige Spende für ihren Service...
    Wir finden: Eine super Alternative zur Anfahrt mit dem Auto, da die Parkmöglichkeiten in Vorst nur begrenzt sind, und die Anreise auch aus Richtung Krefeld mit der Straßenbahn 041 so vereinfacht wird.
  • Als Parkplatz dient das Gelände der "Gerkeswiese" am Ortseingang von Vorst (Kreisverkehr Hauptstraße/ Gerkeswiese). Von dort aus sind es ca. 5 Minuten zu Fuß bis zu den Umkleiden in der Rudi-Demers-Halle sowie zu action medeor. Der Parkplatz bei "Abbelen" steht in diesem Jahr nicht zur Verfügung.
  • Das Meldebüro im Gebäude von action medeor öffnet am Sonntag bereits um 9.00 Uhr für die Ausgabe der Startunterlagen. Wie im vergangenen Jahr werden diese in der Tiefgarage des Gebäudes ausgegeben - der Weg ist ausgeschildert.
  • Es haben sich im Vorfeld 1.500 Teilnehmer für die Läufe registriert -  mehr geht nicht. Daher wird es wird vor Ort keine Möglichkeit für Nachmeldungen geben. Das heißt aber auch: Es wird ziemlich voll...

  • Daher ist unsere Bitte: Seid am Sonntag so früh wie möglich vor Ort und holt Eure Unterlagen ab! Gerne könnt Ihr bereits am Freitag von 16.00 bis 19.00 Uhr oder am Samstag von 16.00 bis 19.00 Uhr Eure Startnummern und Welcome Bags bei action medeor  (Tiefgarage) abholen.
  • Wer sich bei der Registrierung auch für unsere Pasta-Partyangemeldet hat, holt seine Startunterlagen bitte am Samstag von 16.00 bis 19.00 Uhr bzw. direkt vor der Party ab. In dem Umschlag ist dann auch an der Startnummer der Gutschein zum Get-together inkl. Nudelgericht und inkl. Getränke (alkoholfrei) enthalten, die Veranstaltung findet im Foyer von action medeor statt. 
  • Mit den Startunterlagen werden auch - falls bei der Online-Registrierung angegeben - die Real-Time Champion Chips zur exakten Zeitnahme ausgehändigt. Die Rückgabe bei geliehenen Chips hat bis 16.00 Uhr an den Rückgabestationen auf dem Gelände von action medeor zu erfolgen, andernfalls gelten diese als gekauft und können selbstverständlich auch bei weiteren Läufen mit diesem Zeitnahme-System von Mika Timing eingesetzt werden. Der Betrag von 29 Euro wird von Mika Timing dann im Nachgang zur Veranstaltung abgebucht.
  • Die Welcome Bags werden auf dem Gelände von action medeor gegen Vorlage der Startnummer ausgegeben, der Weg zur Ausgabe (Tiefgarage) ist ausgeschildert. Auf den Startnummern ist auch vermerkt, ob und welches Laufshirt Ihr bestellt habt. Die Ausgabe der Shirts erfolgt nur und ausschließlich gegen die Gutscheine!
  • Wer noch kein Laufshirt bestellt hat, kann dies bei unserem Partner Tengo Sports am Stand unter dem großen Glas-Vordach am Sonntag noch nachholen.
  • Beim 5 km Lauf wird die Runde durch die Apfelplantagen der Huverheide einmal gelaufen, beim 10 km Lauf zweimal mit abweichender Streckenführung. Helfer und Streckenposten am Weg unterstützen die Läufer. Skizzen aller Laufstrecken findet Ihr hier.
  • Beim Halbmarathon ist die Runde größer, diese wird dreimal gelaufen. Hier wird es an zwei Stellen der Runden jeweils eine Verpflegungsstation mit Wasser und Bananen geben.
  • Unsere Strecken wurden in diesem Jahr offiziell DLV-vermessen, die Längen sind exakt: 4.975 Meter, 10.000 Meter und 21.0975 Meter. Skizzen aller Laufstrecken findet Ihr hier.

  • Alle Strecken sind mit Kilometerangaben und Richtungswegweisern ausgeschildert. Außerdem wird es dank unseres Partners e-motion (E-Bikes und Pedelecs) einen Pace-maker am Kopf des Feldes geben.
  • Im Zieleinlauf werden alle Läufer mit erfrischendem Königshofer Hefeweizen alkoholfrei und mit Mineralwasser versorgt.
  • Einen ausführlichen Zeitplan mit dem kompletten Programm für den 22. April haben wir hier veröffentlicht.
  • Unmittelbar nach den Läufen können Urkunden entweder online aufgerufen und zu Hause ausgedruckt werden - den Link veröffentlichen wir auf unserer Webseite am 22. April. Oder Ihr nutzt den Urkunden-Druck vor Ort: Der Counter neben dem Vordach des Gebäudes von action medeor wird gut sichtbar ausgeschildert sein.

ALLE INFORMATIONEN ZUM 5-KM-LAUF

  • Der 5-Kilometer Lauf startet um 13.00 Uhr.
  • Um die Abläufe dieses Jahr beim 5-km-Lauf etwas zu erleichtern, werden wir Blockstarts mit Startzonen nach zu erwartender Zielzeit durchführen.
  • Wer die 5-km-Strecke unter 20 Minuten läuft, startet in der ersten Zone. Woran ist die erkennbar? Diese Zone befindet sich auf der St. Töniser Straße unmittelbar vor dem Startbogen und wird durch Helfer mit Flatterband abgegrenzt. Markiert wird die Zone durch einen großen, roten Luftballon.
  • Daran schließt sich eine Zone mit den Läufern, die diese 5-km-Distanz in 20 bis 25 Minuten bewältigen – erkennbar an einem blauen Luftballon. 
  • Dritte Zone? Die ist für Läufer, die zwischen 25 und 30 Minutenlaufen - ebenfalls markiert durch einen Luftballon, und zwar in der Farbe orange.
  • Dem folgt die Starterzone für alle, die 5 Kilometer in 30 Minuten und mehr laufen - erkennbar an einem grünen Luftballon. 
  • Und schlussendlich sind dann die Startzonen für die Schüler desMichael-Ende-Gymnasiums – erkennbar an einem pink-farbenen Ballon - und der Rupert-Neudeck-Gesamtschule mit weißem Ballon zu finden. 
  • Alle Starter des 5 km Laufs werden mit ihren Startunterlagen zusätzlich auch eine entsprechende Skizze erhalten, so dass sie je nach erwarteter Zielzeit im für sie „passenden“ Block starten können. 

  • Die individuelle Zeitnahme beginnt selbstverständlich erst mit Durchlaufen des Startbogens.

  • Für jeden Startblock wird es dann einen eigenen Startschuss - anmoderiert von unseren beiden Sprechern Annica Schüller und Dieter Könnes - geben.

NOCH FRAGEN?

Wendet Euch am Sonntag gerne an die Mitglieder des Orga-Teams - diese werden leicht an ihren grünen Jacken zu erkennen sein. Außerdem ist an zentraler Stelle ein Info-Stand aufgebaut - die beiden Mädels helfen bei allen großen und kleinen Fragen kompetent weiter und kümmern sich auch um Verlorenes und Aufgefundenes...
Hier werden nach den Läufen dann ebenfalls u.a. die Ergebnislisten ausgehangen.


Wir freuen uns auf Euch und auf einen tollen Lauf-Tag in Tönisvorst!